Borderline-Trialog - Austausch mit Betroffenen, Angehörigen, Expertinnen und Experten sowie Interessierten

Die Veranstalter

Datum: 20.05.24, 18.00 Uhr

Veranstaltungsart: Trialog

Veranstaltungsort: Aachener Laienhelfer Initiative e. V. (Ali e. V.), Sophienstraße 11, 52070 Aachen

Die Borderline-Persönlichkeitsstörung (BPS) zählt zu den emotional instabilen Persönlichkeitsstörungen. Betroffenen fällt es schwer, Beziehungen zu anderen Menschen aufzubauen und zu halten. Kennzeichnend ist eine hohe Impulsivität in zwischenmenschlichen Beziehungen, der Stimmung und dem Selbstbild, begleitet durch ein chronisches Gefühl der inneren Leere. Meist treten zudem andere psychische Erkrankungen auf.

Der Aachener Laienhelfer Initiative e. V. bietet daher in Kooperation mit dem Alexianer Zentrum für seelische Gesundheit in Aachen regelmäßig einmal im Monat ein Borderline-Trialog an. Hier können Betroffene, Angehörige, Expertinnen und Experten und andere professionelle Helfer ihre Erfahrungen und Sichtweisen gleichberechtigt austauschen.

Der kostenlose Borderline-Trialog findet an jedem dritten Montag im Monat von 18.00 bis 19.30 Uhr statt.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Die Termine

20.05.2024
17.06.2024
15.07.2024
19.08.2024
16.09.2024
21.10.2024
18.11.2024
16.12.2024